CBD 25% für Pferde -angewendet mit Hanfsamen 10 ml oder 30 ml
CBD 25% für Pferde -angewendet mit Hanfsamen 10 ml oder 30 ml
de online gigant.nl

CBD 25% für Pferde -angewendet mit Hanfsamen 10 ml oder 30 ml

Normaler Preis €89,95 Sonderpreis €269,90 Einzelpreis pro
inkl. MwSt.

25% CBD-Öl für Pferde

CBD wurde bereits häufig von Personen verwendet. Heutzutage wird CBD auch Katzen und Hunden gegeben. Aber jetzt wurde ein Tier hinzugefügt. Auch für Pferde besteht nun die Möglichkeit von CBD, eine Substanz, die zum Bohrloch des Tieres beiträgt.

CBD-Öl ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem treuen Freund etwas mehr zu geben, wenn es Angst hat, nervös oder nervös ist.

Die folgenden CBD-Öle sind für Menschen hergestellt, aber aufgrund des hohen CBD-Prozentsatzes können Sie es Ihrem Pferd auch geben.

Eine kurze Einführung in CBD

Erstens eine Erklärung zu CBD. CBD ist die jetzt ziemlich bekannte Abkürzung für den Namen Cannabidiol. Dies ist Teil der Hanfanlage. THC ist auch ein solcher Teil.

Der Unterschied zwischen CBD und THC besteht jedoch darin, dass der Benutzer von CBD nicht hoch sein kann. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Sie dem Pferd zu viel CBD geben. In der Tat bedeutet dies, dass Sie nicht das Risiko eingehen, dass Ihr Pferd von CBD -Öl für Pferde hoch ist. Während die Vorteile von Cannabis verwendet werden.

CBD und das Endocannabinoid -System

Was genau hat der Effekt von CBD? Das ist ungefähr wie folgt. Das Endocannabinoid -System ist ein System im Körper von Menschen und Tieren, das viele wichtige Prozesse wie den Appetit und das Immunsystem steuert.

Das Endocannabinoid -System funktioniert natürlich automatisch und natürlich, kann aber geholfen werden. Dies geschieht mit CBD.

völlig natürlich

Da CBD eine natürliche Zutat ist - schließlich stammt es aus einer Pflanze - bleibt es ein natürlicher Prozess. Sie müssen sich also keine Sorgen um unerwünschte Effekte machen. Das Endocannabinoid -System wird verwendet, um das zu verwenden, was die CBD -Substanz bringt, es wird nur ins Gleichgewicht gebracht. Es ist also eine Möglichkeit, das zu stärken, was bereits da war. Nicht künstlich etwas Neues zu generieren.

Dosierung CBD -Öl bei Pferden

Für eine korrekte Dosierung sollten Sie die folgende Berechnung durchführen: Gewicht Pferd x 0,25 = Anzahl der mg (Milligramm) CBD , dass Sie müssen alle 24 Stunden geben.

Beispiel: Ihr Pferd wiegt 400 Kilo. 400 x 0,25 = 100 mg CBD pro 24 Stunden. Woher wissen Sie, wie viel MG CBD einen Tropfen enthält? Einfach. Für jedes Produkt in unserem Webshop haben wir erwähnt, wie viel Mg CBD einen Tropfen enthält.

Hinweis: Beginnen Sie den ersten Tag mit einer niedrigen Dosierung, beispielsweise mit 10 mg. Der zweite Tag 20 mg, der dritte Tag 30 mg usw., bauen Sie also die Dosierung auf und schauen Sie sich das Verhalten Ihres Pferdes jeden Tag an.

 CBD-oil Horses Übersichtszahl von Mg CBD pro Pferd Rasse

Mini -Pferd (bis zu 1,10 m) 90 - 200 kg / 50 mg CBD
Shetlander (1,00 - 1,10 m) 200 - 250 kg / 50 mg CBD
Welshpony 200 - 350 kg / 50 mg CBD < BR> Icelander 300 - 450 kg / 100 mg CBD
Arabian 400 - 500 kg / 100 mg CBD
Fjord 400 - 500 kg / 100 mg CBD
Tinker 500 - 800 kg / 125 mg CBD
Tinker 500 - 800 kg / 125 mg CBD
Vollblut 450 - 600 kg / 125 mg CBD
warmes Blut 500 - 700 kg / 125 mg CBD
Pommes 500 - 700 kg / 125 mg CBD
Belgieres Entwurfspferd 700 - 1000 kg / 150 mg CBD < / p>


Mehr Mg CBD

Weil ein Pferd so viel wiegt - viel mehr als eine Person, Katze oder Hund - wird auch mehr CBD benötigt, um das Tier die gewünschte Wirkung zu erzielen. Natürlich unterscheidet sich die richtige Menge auch pro Rasse. Mit einem Pony ist es ratsam, ca. 50 mg CBD zu geben und mit einem großen Pferd um 100-125 mg CBD eine bessere Wahl.

Hanfsamenöl

Es gibt einen zweiten Unterschied zwischen CBD -Öl für Pferde und Öl für Katzen oder Hunde. Pferde sind Pflanzenfresser oder Pflanzenfresser. Während Fischöl für Katzen und Hunde verwendet wird - als Öl zum Mischen des CBD -Hanfsamenöls ist für Pferde geeignet. Ein Pflanzenöl für einen Pflanzenfresser deshalb: genau richtig.

Versuchen Sie es selbst

Natürlich muss sofort gesagt werden, dass CBD -Öl keine Erfolgsgarantie ist. Es gibt jedoch viele Hinweise darauf, mindestens CBD -Öl zu probieren. Dann können Sie dann feststellen, ob CBD -Öl auch Auswirkungen auf Ihr Pferd hat. Ein zusätzlicher Vorteil von CBD -Öl ist, dass das Pferd das Öl wahrscheinlich mag. Das macht es einfach, das Öl zu geben.

Eine natürliche Behandlung

Die Wirkung von CBD -Öl auf Pferde kann wie folgt zusammengefasst werden. CBD -Öl bringt das natürliche Gleichgewicht sowohl im Körper als auch im Geist des Benutzers zurück. Das gilt für Menschen, aber auch für Pferde. Das ist die tatsächliche Leistung von CBD -Öl. Aus diesem Grund wird die Wirkung von CBD -Öl manchmal als ganzheitlich bezeichnet. Da die verschiedenen Krankheiten an Pferden oft genau aufgrund unnatürlicher externer Einflüsse zurückzuführen sind, ist CBD -Öl ideal geeignet, um das Gleichgewicht zurückzubringen.

Tipp!

Mit Pferden ist es unklug, während der Dritte CBD zu geben. Der Rest des Urteils darüber, ob Sie Ihrem Pferd CBD geben sollen oder nicht, liegt bei Ihnen. Wenn Sie immer noch Zweifel an der Verwendung von CBD haben, ist es immer eine gute Idee, den Tierarzt um Rat zu bitten.


Diesen Artikel teilen